Bestattungshaus Wünnemann

Seebestattung

"Die Rückkehr in die Zeitlosigkeit, die Heimkehr ins Meer, aus dem einst alles Leben entsprungen ist."

Viele Menschen wünschen sich als letzte Ruhestätte eine naturnahe Bestattung. Die traditionelle Seebestattung ist hier eine Möglichkeit und besonders für Menschen einer besonderen Liebe oder Verbundenheit zum Meer geeignet. Vorraussetzung für eine Seebestattung ist die Einäscherung des Verstorbenen in einem Krematorium. Die Asche des geliebten Menschen wird in einer wasserlöslichen Urne aus Salzstein oder beispielsweise Zellulose dem Meer übergeben.

Die genauen Koordinaten der letzen Ruhestätte werden in einem Schiffslogbuch festgehalten. Für die Angehörigen kann auf Wunsch eine Seekarte mit Kennzeichnung des Beisetzungsortes erstellt werden.

Die Bestattung auf hoher See kann würdevoll in seemännischer Tradition in aller Stille oder in Begleitung der Angehörigen und Freunde erfolgen. Für die Hinterbliebenen ist es meist tröstlich, einen Ort der Begegnung zu finden. Seebestattungs-Reedereien bieten hier meist Gedenkfahrten zur Position der Beisetzung "dem Grab auf See" an.

Bestattungshaus Wünnemann
Inh. Claudia Wünnemann

Massener Bahnhofstraße 39
59427 Unna-Massen
Telefon: 02303 - 95 31 85