Bestattungshaus Wünnemann

Naturbestattung

Der Begriff der Naturbestattung steht für verschiedene Bestattungsarten in der freien Natur, die meist außerhalb von einem traditionellen Friedhof stattfinden. Hierzu gehören die Seebestattung, die Waldbestattung, die Felsbestattung und die Wiesenbestattung. Diese naturnahen Bestattungsformen setzen jeweils eine Feuerbestattung des Verstorbenen voraus, sodass die Asche dann in einem FriedWald® oder auf See beigesetzt werden kann.

Zu den Vorteilen einer Naturbestattung gehören u.a. dass für die Angehörigen keine weiteren Kosten für die Grabpflege entstehen und die Grabstätte langfristig gesichert ist.

Eine besondere Form der Naturbestattung ist die Beisetzung in der "Oase der Ewigkeit" in den Schweizer Bergen (Walliser Alpen). Der natürliche Charakter der Bergalm ist für die Angehörigen fortan eine bleibende Stätte der Erinnerung und der Verstorbene findet die letzte Ruhe in der herrlichen Natur der Walliser Alpen.

Auf Grabsteine, Grabkreuze und Blumengestecke wird hier generell verzichtet, damit der natürliche Zustand der Umgebung erhalten bleibt.

Bestattungshaus Wünnemann
Inh. Claudia Wünnemann

Massener Bahnhofstraße 39
59427 Unna-Massen
Telefon: 02303 - 95 31 85