Bestattungshaus Wünnemann

Trauerbegleitung

Der Verlust eines geliebten Menschen ist für uns alle ein schmerzvoller Prozess und greift massiv in das Leben der Familienmitglieder und Freunde des Verstorbenen ein. Diesen emotionalen Grenzweg kann Ihnen niemand abnehmen, es ist eine Lebenserfahrung, die weh tut. Trauern heißt auch neu anfangen – erst wenn alle negativen Gefühle wie Verzweiflung und Schmerz zugelassen werden, ist es möglich, weiter zu gehen und den Tod zu akzeptieren. Gefühle zulassen ist keine Schwäche – dies heißt nur sich langsam wieder auf ein Leben ohne den geliebten Menschen vorzubereiten. Diese schwere Zeit ist nur mit Unterstützung der Familie und manchmal auch professioneller Hilfe zu bewältigen.

Zu unseren Kernkompetenzen gehört die umfassende Trauerbegleitung von Angehörigen, in der wir Ihnen helfen, den Verlust besser verarbeiten zu können. Sie beginnt bei dem sehr individuellen Beratungsgespräch im Trauerfall und kann mit aktiver Trauerarbeit in Trauerkreisen fortgesetzt werden. Nur eine bewältigte Trauer, die alle Trauerphasen berücksichtigt und durchlebt, bildet die Voraussetzung für neuen Lebensmut.

Bestattungshaus Wünnemann
Inh. Claudia Wünnemann

Massener Bahnhofstraße 39
59427 Unna-Massen
Telefon: 02303 - 95 31 85